Bitcoins kaufen in der Schweiz

Bitcoins sind eine virtuelle Währung. Bitcoins sind virtuelle Geldeinheiten. Neue Bitcoins entstehen dadurch, dass ein Netzwerk-Knoten eine Lösung zu einem komplexen lösbaren mathematischen Problem findet. Hierfür wird eine hohe Rechenleistung benötigt, das Abbauen dieser Bitcoins nennt man Bit Mining.

Das Konzept der Bitcoins besteht darin, dass diese gegen Inflation geschützt sind, denn diese digitale Währung ist nicht nur fälschungssicher, die Anzahl der Bitcoins wird festgelegt und kein Finanzinstitut (Bank etc.) hat somit die Möglichkeit der Kontrolle oder Regulation. Auf diese Weise wird auch eine Anonymität des Käufers gewährleistet, ein weiterer großer Vorteil dieser virtuellen Währung.

 

 

Bitcoins Handeln, wo kann ich Bitcoins erwerben?

Anfangs war der Wert der Bitcoins noch sehr gering, dies veränderte sich aber sehr schnell. Wenn der Wert etwa vor einem Jahr bei 10 US Dollar lag, liegt der Wert heute bei ca. 400 Euro. Ein rapider Anstieg ist zu verzeichnen.

bitcoins kaufen schweizWer schnelles Geld verdienen möchte oder eine gute Anlage Möglichkeit in der Schweiz sucht, ist gut beraten noch heute Bitcoins zu kaufen! Denn wenn ein Unternehmen wie Amazon diese bereits eingeführt hat und Paypal dies ebenfalls vorsieht, sollte einem dies zu denken geben! Dies zeigt nicht nur das Potenzial sondern auch die immense Gewinnmöglichkeit, die mit Bitcoins zur Verfügung stehen.

Alles ist im Wandel und die herkömmlichen Münzen und Geldscheine verschwinden langsam von der Öberfläche. Wer nicht rechtzeitig in Bitcoins investiert macht einen großen Fehler, man sollte sich von Schwarzmalern und Bitcoingegnern nicht beeinflussen lassen, denn in einem guten Investitions Portefolio sollte diese virtuelle Währung auf gar keinen Fall fehlen.

Sofortüberweisung wird meist nicht angeboten, jedoch Bitcoin-Erwerb über Paypal oder Kreditkarte.

 

Wie und wo man die virtuelle Währung erwerben kann

Zum Handel mit Bitcoins empfiehlt sich mal wieder eine internationale Seite und zwar AVA Trade.



 

Kauft man Bitcoin CFDS, dann werden keine einzelnen Bitcoins erworben. Man spekuliert auf die Kursunterschiede zwischen Erwerb und Verkauf. Es besteht dabei die Möglichkeit, beispielsweise auf fallende Bitcoin Kurse zu setzen oder auch auf steigende Bitcoin Kurse. Auf diese Weise lassen sich Gewinne erzielen, auch wenn die Bitcoin Kurse fallen. Im normalen Bitcoin Handel ist es normalerweise kompliziert besonders bei fallenden Kursen einen Käufer zu finden. Genau dies, ist bei Bitcoin CFD Handel nicht der Fall.

Warum fragen Sie sich?


Hinweis: Trader sollten neben Chancen auch die Risiken kennen, d.h. Investitionen oder Spekulationen sind immer mit Risiken verbunden. Man kann natürlich auch Geld verlieren.

Ein Account bei AVA Trade lässt sich schnell, ohne großen Aufwand eröffnen.

Plus500 eignet sich nicht für Anfänger oder Menschen die gar keine Ahnung von der Materie haben, aus diesem Grund empfehlen wir Kennern, als auch Anfängern das Grundlagen Training wie auch schon weiter oben beschrieben.

Bitcoin Erwerb

Eine private Empfehlung meinerseits: Wer sich weiter für das Thema Geld interessiert und es leid ist, dass sein Portemonnaie in der Jeans oder im Sakko stört, dem empfehle ich eine Geldklammer. Hier der schweizer Blog zur Geldklammer www.geldklammern.ch